Geistliches Konzert im Advent


Am 3. Adventsonntag fand das traditionelle Geistliche Konzert der Kleinen Cantorei Dahlem im Advent statt. Unter Mitwirkung des Akademischen Orchesters Bonn wurden Werke von Reger, Buxtehude, Durante, Jones, u. a. aufgeführt. Friedbert Ströder hatte eine sehr gut gemischte Liedauswahl getroffen: Reger-Werke anlässlich des 200. Todestages des Komponisten, a-cappella gesungen, und melodische Motetten für Chor und Orchester. Beides fand in der vollbesetzten Dahlemer Pfarrkirche Gefallen bei den Zuhörern, die langanhaltenden Applaus spendeten. Traditionell singt die Kleine Cantorei Dahlem das Adventprogramm erneut im Kloster Maria Frieden.
Da ein erneuter Orchesterauftritt nicht möglich ist, wird in Kürze ein Gottesdienst unter Mitwirkung der Kleinen Cantorei im Kloster stattfinden.

 


 

Auch in 2016 auf dem Siegertreppchen beim Vereinswettbewerb der VR-Bank Nordeifel eG


Der Vorsitzende Hans-Josef Schmitt reichte in 2016 erneut ein Projekt für den Vereinswettbewerb „Ihr seid wir“ ein: Um den in Dahlem ansässigen Flüchtlingen den Zugang zu Musik und Vereinsleben zu ermöglichen, werden alle Flüchtlinge eingeladen, das Adventkonzert der Kleinen Cantorei kostenfrei zu besuchen. Viele Onlinestimmen der VR-Bank-Mitglieder brachten die Kleine Cantorei in die Endabstimmung bei der Bezirksversammlung am 03. November im Vereinshaus Dahlem. Vor Ort erreichte der Chor den dritten Platz, der mit 1000,00 € belohnt wurde. Danke sagen wir allen, die für dieses Projekt gestimmt haben!

 


 

 

Advents- und Weihnachtslieder für die Bewohner des Seniorenheims in Hellenthal


Eine besinnliche Stunde bescherten die Sängerinnen und Sänger der Kleinen Cantorei Dahlem den Bewohnern und Gästen der Hellenthaler Seniorenresidenz am 03. Dezember 2016. Auf dem Programm standen bekannte Advents- und Weihnachtslieder, die a cappella vorgetragen oder am Keyboard von Friedbert Ströder begleitet wurden. Einige Zuhörer sangen die Lieder begeistert mit und zeigten so ihre Freude an der Chordarbietung, die mit herzlichem Applaus honoriert wurde. Diese schlichte Stunde machte auch den Sängern große Freude, da ihr Gesang mit großer Dankbarkeit und Freude aufgenommen wurde.

 

20. November 2016 Firmgottesdienst in der Pfarrkirche St. Hubertus Schmidtheim


Auf Anfrage gestaltete die Kleine Cantorei Dahlem den Firmgottesdienst musikalisch für Firmlinge des Blankenheimer Dekanates in einem festlichen Hochamt mit Weihbischof Dr. Johannes Bündgens. Das neue geistliche Liedgut kam sowohl bei den Firmlingen als auch bei den Gästen gut an.